Hotel Bergland - Speisesaal

Umbau des Speisesaals
|

„Man sollte mit Renovierungen laufend am Ball bleiben und nie ins Hintertreffen geraten. Wichtig ist es, immer einen Masterplan für das eigene Unternehmen zu haben und den eigenen USP immer im Fokus zu behalten.“

Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit in denen in 2 Bauabschnitten insgesamt 29 Hotelzimmer und 32 Hotelbäder renoviert wurden, hat Familie Daschil jetzt gemeinsam mit furniRENT den alten Speisesaal in Angriff genommen. 

Die dunkle Decke wurde entfernt und durch eine helle, freundliche weiße Rigips-Variante ersetzt. Als Kontrast dient nun der neue, strapazierfähige dunkle Boden. Die alten Fenster wurden ausgetauscht und ein neues Lichtkonzept entwickelt. Neben indirekten Lichtquellen erhellen zahlreiche Designerleuchten den Essbereich. Bei den Farben setzte furniRENT auf zeitlose, elegante Naturfarben. Die Speisesaalmöbel sind aus Eiche-Natur. Für eine hochwertige Optik kombinierte furniRENT die Hoteleinrichtung mit edlem Naturleinen. Als besonders praktisches Highlight dienen die zwei Raumteiler-Sitzbänke. Diese können je nach Anlass und Belieben individuell eingesetzt werden und ermöglichen so einen flexiblen Gestaltungsbereich.

Sie haben Fragen zu unseren
Projekten & Dienstleistungen. Schreiben Sie uns.