Referenzen

Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit in denen in 2 Bauabschnitten insgesamt 29 Hotelzimmer und 32 Hotelbäder renoviert wurden, hat Familie Daschil jetzt gemeinsam mit furniRENT den alten Speisesaal in Angriff genommen. Die dunkle Decke wurde entfernt und durch eine helle, freundliche weiße Rigips-Variante ersetzt.

Die Apartments Villach liegen im Zentrum in der gleichnamigen Stadt und bieten einen unvergesslichen Urlaub inmitten einer bezaubernden Altstadt und dennoch nur wenige Kilometer von der Kärntner See- und Bergwelt entfernt.

Pünktlich zum Jahresabschluss wurden 17 Hotelzimmer und 19 Bäder aufgemöbelt. Die neu adaptieren Hotelzimmer wurden in drei Kategorien untergeordnet. Um die Aufteilung zu untermauern griff die Projektleitung drei verschiedene Farbkonzepte auf.

Das Traditionshotel Hirschen wurde im November 2014 von Herrn Müller mit seiner Frau übernommen. Nach umfangreichen Analysen wurde festgestellt, dass ohne Renovierungsarbeiten ein Fortführen des Hotelbetriebes nicht möglich ist. Um das Vorhaben bis 2020 umzusetzen musste nach alternativen …

Das TRIHOTEL ist ein inhabergeführtes First-Class-Superior Hotel in Rostock. Der Betrieb verfügt über 101 komfortabel und liebevoll eingerichtete Zimmer & Suiten – 25 davon wurden nun in Kooperation mit furniRENT aufgemöbelt.

Das Seminar- und Businesshotel du Parc liegt in einer Top-Lage im schönen Baden, direkt neben dem romantischen Kurpark. Die historischen Bäder, die angesagten Clubs, das Grand Casino oder das Zentrum der malerischen Altstadt findet man direkt vor der Haustür.

Das Hotel Alpengasthof zur Post liegt inmitten des wunderschönen Tannheimer Tales und überzeugt mit seinem traditionellen Charme und den liebevoll eingerichteten Hotelzimmern. Der familiengeführte Betrieb punktet aber nicht nur durch die einzigartige Lage in atemberaubender Natur, sondern auch durch seine neuen, geschmackvoll eingerichteten Zimmer.

Rechtzeitig vor Beginn der Sommer- saison hat Herr Piniel, Eigentümer der Pension David, beschlossen seine Unterkunft zu modernisieren und hat im Zuge dessen gemeinsam mit furniRENT 11 Zimmer inkl. Bäder renoviert.

Die Pension Seelos ist die Adresse Nummer 1 wenn man in Mieming einen Aktivurlaub erleben möchte, oder einen Kurztrip plant. Damit das auch so bleibt hat Herr Seelos, Inhaber des Betriebes, beschlossen gemeinsam mit furniRENT zu renovieren.

Aufgrund der Neupositionierung in ein Boutiquehotel und um weiterhin eine der Topadressen in Zürich zu bleiben wurden 12 Zimmer gemeinsam mit furniRENT renoviert. Besonderen Wert wurde bei der Ausstattung auf das einzigartigesDesignkonzept “Swiss Chalet”, die hohe Qualität sowie die Einzigartigkeit der Einrichtung gelegt.

Dieses Bauvorhaben wurde gemeinsam mit furniRENT umgesetzt und auf 2 Bauphasen aufgeteilt. Insgesamt wurden 16 Zimmer inkl. Bäder neu errichtet. Neben einer besseren Abschreibungsmöglichkeit durch das furniRENT Finanzierungsmodell hat die komplette Inventarumsetzung aus einer Hand überzeugt.

Umgeben von der beeindruckenden Bergwelt der Stubaier Alpen liegt das Hotel Alphof. Um den Gästen etwas Neues zu bieten, wurde entsprechend investiert – in 14 neue Hotelzimmer, in 14 neue Bäder und in eine Vielzahl an ergänzenden Details (neue Fenster, neue Rezeption usw.).

Das Genuss- & Aktivhotel Sonnenburg im Kleinwalsertal wurde im Jahr 1929 als „Gasthaus mit Beherbergung“ errichtet und wird seit mittlerweile drei Generationen von der Familie Wohlgenannt geführt. Gemeinsam mit furniRENT wurden in der ersten Bauphase 4 Hotelzimmer …

Da die alten Zimmer nicht mehr den neuen Stil des Hauses entsprochen haben und abgewohnt waren, war eine Renovierung des Hotels geplant. Herr Daschil, Eigentümer des Hotels, wollte jedoch keine Teilrenovierung sondern ein neues Produkt für seine Kunden. Umgesetzt wurden somit die Modernisierung von 12 Doppelzimmern und 13 Bäder.

Das familiär geführte traditionsorientierte Wellness- und Sporthotel zählt schon seit geraumer Zeit zu den Top-Adressen für einen Urlaub in Bad Kleinkirchheim. Damit das auch weiterhin so bleibt wurden in Zusammenarbeit mit furniRENT 11 Zimmer im Westteil des Hotels runderneuert.

Der 4-Sterne-Betrieb Hotel Marko hat sich für die Komplettrenovierung seines Betriebes in Kooperation mit furniRENT entschieden. Umgesetzt wurden der Umbau von 36 Zimmern und 31 Bädern.

Das Hotel Dannerwirt ist bei seinen Gästen durch seine einzigartige Mischung von Landgasthof und Hotel sehr beliebt. Aufgrund der hohen Nachfrage beschloss Frau Schweinsteiger, Inhaberin des Betriebes, ein leerstehendes Stockwerk für neue Hotelzimmer zu nützen. Dadurch entstanden gemeinsam mit furniRENT 6 neue Zimmer inkl. Bäder.

Das Hotel Concordia liegt zwischen den beiden Städten Köln und Bonn und ist dank seiner ausgezeichneten Lage die ideale Unterkunft für Businessgäste. Da die Zimmer nicht mehr zeitgemäß waren wurden gemeinsam mit furniRENT 13 Zimmer inkl. Bäder komplett saniert.

Das Apartmenthaus ist direkt am Faaker See gelegen und wurde im Mai 2016 neu eröffnet. Gemeinsam mit furniRENT wurden insgesamt 18 Apartments inkl. Bäder errichtet sowie modern und stilsicher ausgestattet.

Im Dezember 2016 eröffnete Ex-Skirennläuferin Regina Sterz gemeinsam mit ihrem Mann das Hotel Bergkristall. Bei diesem Bauvorhaben wurden insgesamt 17 Zimmer inkl. Bäder errichtet.